„Musik ist Klasse“ Konzerte in Schönberg und Schönkirchen

Das Schönberger „Musik ist Klasse„ Projekt klang zum Schuljahresende mit einem Konzert in der vollbesetzen Aula der Grundschule an den Salzwiesen aus.

Rappelvolle Schulaula mit gut 100 Mitwirkenden auch in Schönkirchen: alle Instrumentengruppen der „Musik ist Klasse„-Kinder der Schule im Augustental Schönkirchen spielten am Endes des zweijährigen Projekts auf ihren Instrumenten kleine Konzertbeiträge u.a. die „Erste Plöner Musik“ mit Publikumsbeteiligung(!) und den „Tanz auf der Tenne“ aus „Sait‘ an Sait‘“.

Dieser Beitrag wurde unter Grundschule an den Salzwiesen, Musik ist Klasse, Schönkirchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert